Aktuelles

Apotheken News

Informationen und Wissenswertes zum Thema Gesundheit

Serie Heilpflanzen – der Baldrian

„Trinkt Baldrian, sonst müsst ihr alle dran“ hieß es in Zeiten der Pest. Heute schätzen wir Baldrian (Valeriana officinalis) weniger wegen nachgesagter seuchenabwehrender Wirkungen, sondern vielmehr als ein sicheres Schlafmittel. Das sichere Schlafmittel Seit dem 19. Jahrhundert gilt die Baldrianwurzel als eines der wichtigsten pflanzlichen Beruhigungsmittel bei...

Bhutan – Bruttonationalglück viel wichtiger als Bruttonationalprodukt

Bhutan und seine Idee des Bruttonationalglücks als Gegenentwurf zum BIP und dem Fokus auf immer mehr wirtschaftliches Wachstum. Das "Recht auf Glück" ist in der Fassung verankert, die Idee ist nicht ganz neu, kommt doch auch "the pursuit of happiness" in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung vor,...

Serie Heilpflanzen – die Malve

Ob Husten, Magenschmerzen oder ein kratzender Hals, die Malve (Malva sylvestris) – besser bekannt als Käsepappel – kann hier Wunder wirken. Es sind vor allem die in der Heilpflanze enthaltenen Schleimstoffe, die Reizhusten und Magenreizungen mildern. Magenleiden Bereits im 12. Jahrhungert empfahl Hildegard von Bingen die Malve...

Die besten Tipps von der Apothekerin für die Erkältungszeit

Der Herbst ist da! Die Nase rinnt, der Hals kratzt, jeder hustet und schnupft – es ist Erkältungszeit. Vorbeugen ist angesagt, und wenn doch eine Erkältung im Anmarsch ist, dann bei den ersten Anzeichen was dagegen tun! Inhalieren – alt aber gut! Wer kennt das nicht aus...

Alles ist verbunden ….Elefanten

Eine Gruppe von Elefanten trifft auf die Gebeine eines weiblichen Elefanten und scheinen achtsam zu berühren und trauern. Und das berührt uns – alles ist verbunden… weiterlesen ...

Buchtip – Blick in die Ewigkeit

Blick in die Ewigkeit ist der Titel eines populärwissenschaftlichen Buches des Neurochirurgen Eben Alexander, in dem er ein von ihm erlebtes Nahtoderlebnis beschreibt und analysiert. Das Buch ist inzwischen ein Bestseller. Die Beschreibung seiner Erlebnisse weicht in vielem vom Muster der typischen Nahtoderlebnisse ab und blieb auch von fachlich-medizinischer Seite nicht unwidersprochen. Das...

Serie Heilpflanzen …. die Schafgarbe

Bereits der griechische Held Achilles soll sie gekannt und genutzt haben und auch in der Klostermedizin des Mittelalters war sie als Wundheilmittel von zentraler Bedeutung – die Schafgarbe. Heute wird sie vor allem wegen ihrer appetitanregenden und krampflösenden Wirkung im Magen-Darmtrakt geschätzt. Gemäß einer antiken Legende...

Wenn die Stimme versagt – Tips von der Apothekerin

Ihre Kehle kratzt, das Schlucken tut weh und die richtigen Töne haben Sie auch schon mal besser getroffen? Lesen Sie hier, was Sie gegen die lästige Heiserkeit tun können. Wenn Kälte und trockene Raumluft sich abwechseln, dann haben es  Bakterien und Viren besonders leicht, sich vor...